Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Best├Ątige anschlie├čend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

Leistungspr├╝fungen & Bewerbe

Zillen-Besatzung aus Hagenberg und Selker beim Landeswasserwehr-Leistungsbewerb

Bezirk Freistadt zur ├ťbersicht

Zwei Zillenbesatzungen aus dem Bezirk Freistadt nahmen auch beim diesj├Ąhrigen Landeswasserwehr-Leistungsbewerb in Ach an der Salzach teil.


Silber Fahrt: Christoph Pr├╝ckl und Matthias Tucho ­čął

Nach der Knotenkunde gings auf die extrem ziehende Salzach. Bereits die obere Wendeboje war eine gro├če Herausforderung da die Boje nach einem Br├╝ckenpfeiler gesetzt war. Durch das Kehrwasser, in dem die Zille nach rechts oder links gezogen wird, konnte sich Matthias nur mit M├╝he in der Zille halten. Die Ruderstrecke wurde ohne Probleme gemeistert. Leider blieb beim Stromaufw├Ąrts schieben eine Schubstange zwischen den Steinen h├Ąngen, was wertvolle Sekunden kostete. Bei der Schiebepassage zeigte die Salzach auch ihre Krallen. Es zog in alle Richtungen und verlangte den Zillenbesatzungen alles ab. Schlussendlich kamen Christoph und Matthias ins Ziel. Leider reichte es ganz knapp nicht, um in die Wertung zu kommen.

Bronze Fahrt: Andreas Weber und Matthias Tucho­čąë

Ein ganz anderes Bild zeigte die Salzach auf der Bronze Strecke. Weniger Str├Âmung, seichtes Wasser und keine Br├╝ckenpfeiler. Daf├╝r musste nach der Schiebepassage ein Schwimmholz eingefangen werden. Andreas und Matthias kamen nach 6 Minuten und 43 Sekunden ins Ziel und klassierten sich im Mittelfeld.

Bericht und Bilder von HBI d.F. Matthias Tucho / FF Hagenberg