Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

"Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" - Gemeinschaftsübung in Lasberg

Unter höchst professionellen Vorgehen aller in der Übung beteiligten Stellen, konnten die Aufgaben schnellstmöglichst abgearbeitet werden.

Am 29.10.2019 fand eine durch die Feuerwehr Lasberg organisierte Verkehrsunfall Übung statt. Übungsannahme war ein von der Fahrbahn abgekommenes Fahrzeug, welches an einem Hang in eine Baumgruppe stürzte und eine Person einklemmte. Die eingeklemmte Person war zum Zeitpunkt des Eintreffen der Feuerwehr Lasberg und des Roten Kreuz Freistadt bereits bewusstlos. Es galt die Person aus dem Fahrzeug, welches sich zwischen Bäumen verkeilt hatte, zu retten. Während der Rettungsmaßnahmen wurde die Person instabil und infolge dessen durch den Einsatzleiter des Roten Kreuz eine Crash Rettung angeordnet. Unter Einsatz von hydraulischen Rettungsgerät wurde die Person zügig aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Mit der Ungewissheit, ob noch weitere Personen involviert waren, suchten die Einsatzkräfte die Umgebung zusätzlich mit einer Wärmebildkamera ab. Das Fahrzeug wurde durch das nachalarmierte Schwere Rüstfahrzeug der Stützpunktfeuerwehr Freistadt geborgen.

Bericht und Bilder von OAW Alexander Grünhagen / AFKDO Freistadt-Süd