Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

Alles perfekt – bis auf das Feuerwehrhaus

250 Feuerwehrleute von 26 Nachbarfeuerwehren, darunter Abordnungen der Partnerfeuerwehr Grünbach im Vogtland (Deutschland) und der Freiwilligen Feuerwehr Pöstlingberg (Bezirk Linz Stadt), waren zur Segnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges der Freiwilligen Feuerwehr Grünbach gekommen.

Bei der von Pfarrassistent Peter Keplinger in der Stocksporthalle durchgeführten Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges dabei waren auch Bürgermeister Stefan Weißenböck, Vizebürgermeisterin Nicole Friesenecker, Fraktionsvorsitzender Christian Böhm, Konsulent Erwin Chalupar, Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz, Brandrat Bruno Duschlbauer und Oberrettungsrat Johannes Thürriedl vom Roten Kreuz.

Grünbacher stehen hinter ihren freiwilligen Helfern

Das aus Eigenmitteln und durch eine Haussammlung finanzierte Mannschaftstransportfahrzeug kostete rund 46.000 Euro. Die 350 Haushalte, Firmen und Gewerbetreibenden in Grünbach und Schlag spendeten fast 29.000 Euro. Zum Schutz der freiwilligen Helfer wurden auch 22 Garnituren Einsatzbekleidung angeschafft. Dazu trug die Gemeinde 6.600 Euro bei.

Geschenk von der Partnerfeuerwehr

Mit einem nützlichen Geschenk stellte sich die Partnerfeuerwehr Grünbach im Vogtland ein. Kommandant Michael Breitfeld überreichte Hauptbrandinspektor Roman Primetzhofer im Rahmen des Festaktes LED Warn- und Absicherungsblitzleuchten.

Wehr braucht neues Feuerwehrhaus

Dass die Wehr ein neues, den heutigen Anforderungen entsprechendes Feuerwehrhaus braucht, betonte mit Nachdruck Kommandant Roman Primetzhofer in seiner Ansprache. „Unser Feuerwehrhaus ist sogar dem Wasser zu schlecht“, sagte Primetzofer. Als nämlich unlängst wolkenbruchartige Niederschläge für gewaltige Überschwemmungen im Ort sorgten, schoss das Wasser knapp neben dem Feuerwehrhaus vorbei, verwüstete die unterhalb befindlichen Tennisplätze und drang auch in die Stocksporthalle ein.

Kommandant ausgezeichnet

Für seine großartigen Leistungen im Dienste der Feuerwehr dankte Oberbrandrat Franz Seitz dem Kameraden Roman Primetzhofer mit der Bezirks-Verdienstmedaille in Gold. Primetzhofer ist seit 2008 Kommandant der Feuerwehr Grünbach und ab 2014 auch Hauptamtswalter für Leistungsbewerbe und Leistungsprüfungen im Bezirk Freistadt.

Schuaplattla und Entenrallye

Am Nachmittag zeigten die Greabäcka Schuaplattlarinnen ihr großes Können und es gab auch eine spannende Entenrallye.

Bericht und Bilder von HAW Erwin Summerauer