Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

Workshop Bereitstellungsräume S10

Großeinsätze entlang der S10 fordern die Einrichtung sogenannter "Bereitstellungsräume" für nachrückende Einsatzkräfte. Wie dies organisatorisch und logistisch bewerkstelligt werden kann, wurde bei einem Workshop im Feuerwehrhaus Unterweitersdorf erarbeitet.

Anwesend waren neben den Kameraden aus den für die Mühlviertler Schnellstraße zuständigen Feuerwehren auch Bezirksfeuerwehrkommandant Thomas Wurmtödter und Abschnittsfeuerwehrkommandant Harald Dobusch. Christoph Kern von der FF Hagenberg, die sich für den Bereitstellungsraum Tunnel Götschka Süd-Portal verantwortlich zeigt, stellte den anwesenden Kameraden das Konzept und die ausgearbeiteten Unterlagen sowie die Überlegungen seiner Feuerwehr vor. Anschließend hatten alle anwesenden Kameraden Gelegenheit, ihre Unterlagen und Erfahrungen zu präsentieren.

Gegenseitiger Austausch
Um jede Feuerwehr bestmöglich auf den Ernstfall vorbereiten zu können wurde vereinbart, dass die einzelnen Unterlagen gesammelt und allen zur Verfügung gestellt werden. Eine Diskussion und so manche neue Erkenntnis rundete den Abend ab. Bezirksfeuerwehrkommandant Thomas Wurmtödter bedankte sich bei den Kameraden für das Engagement sieht die Feuerwehren im Bezirk auf einem guten Weg, für den Ernstfall bestens vorbereitet zu sein.

Bericht und Bilder BI Christoph Kern / FF Hagenberg