Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

"Weiße Fahnen" beim Jubiläumsgrundlehrgang

Am letzten Wochenende (16.& 17.04.2021) fand der 60. Grundlehrgang des Bezirks Freistadt statt.

25 Teilnehmer (davon 5 Frauen) aus dem Bezirk, absolvierten mit Bravour den von HAW Helmut Friesenecker geleiteten 60. Grundlehrgang. Trotz Corona-Pandemie und unter Einhaltung aller Corona-Maßnahmen, konnte auch dieser Lehrgang erfolgreich abgehalten werden.

Der Grundlehrgang bildet den Abschluss einer intensiven Grundausbildung, die in der jeweiligen Feuerwehr beginnt, die wichtigsten Kenntnisse und Handgriffe lehrt, die ein jeder Feuerwehrmann beherrschen muss. Die erlernten Fähigkeiten werden an zwei Tagen auf Bezirksebene noch einmal wiederholt und vertieft, bevor dieser dann mit einer Abschlussprüfung endet.

Die frisch ausgebildeten Feuerwehrmitglieder können nun bei Einsätzen ausrücken, ihr erlerntes Wissen in die Praxis umsetzen und an weiterführenden Lehrgängen teilnehmen.

Auch diesmal gab es wieder eine Ehrung. E-BR Josef Bröderbauer wurde seitens des Ausbilderteams um HAW Helmut Friensecker verabschiedet. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Thomas Wurmtödter bedankte sich für die jahrelange Unterstützung und wünschte alles erdenklich Gute für die Zukunft.

Bericht und Bilder von OAW Alexander Grünhagen / AFKDO Freistadt Süd