Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

Tag für Einsatzkräfte bei den ÖBB

Hunderte Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Roten Kreuzes und des Samariterbundes aus Oberösterreich informierten sich beim „Tag für Einsatzkräfte bei den ÖBB 2015“ in Linz. Die perfekt organisierte, vier Stunden und 30 Minuten dauernde Veranstaltung wurde im Stationsbetrieb durchgeführt.

Hilfszug, Unfallfahrzeug, die Zuggarnituren Talent, City-Shuttle, Desiro, Tauruslok, Übungs- und Schulungskesselwaggon sowie Vorträge über Einsatz im Gleisbereich und die ÖBB-Betriebsführungstrategie standen am sozusagen minutiös geplanten Informations-, Schulungs- und Ausbildungsprogramm. Unter den Teilnehmern befanden sich auch Landesbranddirektor-Stellvertreter Robert Mayer und der Leiter der OÖ. Rotkreuz-Bildungsakademie, Mag. Dr. Gerhard Lindner. „Eisenbahnunfälle zählen Gott sei Dank zu den seltenen Ereignissen im Einsatzalltag der Feuerwehren. Dennoch müssen unsere Einsatzkräfte auch auf diese Art von Verkehrsunfällen bestmöglich vorbereitet sein“, sagte Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz.

Bericht und Bilder von HAW Erwin Summerauer