Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

Realistisches Training für den Ernstfall

Vom 10. bis 13. September nahmen 125 Trupps, darunter 76 aus dem Bezirk Freistadt, am von der Freiwilligen Feuerwehr Grünbach gemeinsam mit dem Bezirksfeuerwehrkommando durchgeführten Atemschutzgeräteträgertraining teil.

Jeder Trupp wurde von einem der sieben Trainer eingewiesen und von diesem auch im gasbefeuerten Brandsimulationscontainer begleitet. In einer ausführlichen Nachbesprechung wurden die Einsatzszenarien analysiert. Auch ein einstündiger Stromausfall konnte den reibungslosen Ablauf der von Hauptbrandinspektor Roman Primetzhofer geleiteten Übung nicht stören. Ein Großteil der verwendeten Atemluftflaschen wurde gleich von der Füllstation in Grünbach gefüllt.

Bericht von AW Helmut Döberl, FF Grünbach, Bilder von HAW Erwin Summerauer