Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

Ölspur in Gunnersdorf

Zu einer Ölspur wurden die Kameraden der FF Lasberg am Mittwochnachmittag – 24.03.2021 – um 13:39 Uhr nach Gunnersdorf alarmiert. Ein Traktor-Kipper-Gespann erlitt bei voller Fahrt einen technischen Defekt, daraufhin brach das Gespann beim Anbremsen einer Linkskurve aus und schlitterte in das angrenzende Feld.

Dabei hatte der Traktor-Lenker großes Glück, das Gespann kam nur wenige Meter vor einem Wohnhaus bzw. desssen Einfriedung zum Stillstand. Nach kurzer Fortsetzung der Fahrt wurde klar, dass ein Hydraulikschlauch defekt war, welcher zu diesem Zeitpunkt bereits eine Ölspur verursachte. Der Lenker verständigte umgehend die Einsatzkräfte.

Einsatzleiter Ringdorfer Markus veranlasste sofort eine Sperre des Güterweg „Gunnersdorf“, um die Ölspur durch das massive Schwerverkehr-Aufkommen nicht unnötig zu verlängern. Gleichzeitig wurde mit den Bindearbeiten begonnen. Nach kurzer Zeit konnte die Fahrbahn auf einer Länge von ca. 100 Meter gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Die FF Lasberg stand mit zwei Fahrzeugen (KDOF, KRF-L) sowie 10 Mann etwas mehr als eine Stunde im Einsatz. Weiter fünf Mann befanden sich im Feuerwehrhaus in „Bereitschaft“!

Bericht und Bilder der FF Lasberg

Publiziert von OAW Alexander Grünhagen / AFKDO Freistadt-Süd