Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

Heftiges Unwetter zieht über den südlichen Bezirk Freistadt

Die rekordverdächtige Hitze in diesem Juni wurde am Donnerstagnachmittag von einem kräftigen Unwetter

jäh unterbrochen. Mehrere Gewitterzellen sorgten für zahlreiche Feuerwehreinsätze im Abschnitt Pregarten.

Ausgehend vom nördlichen Mühlviertel zogen ab ca. 14 Uhr mehrere Gewitterzellen über den Bezirk UrfahrUmgebung, den südlichen Bezirk Freistadt weiter in den Raum Perg. Orkanartige Sturmböen, Starkregen und Hagel in Tischtennisball-Größe verursachten große Schäden. In Hagenberg im Mühlkreis fielen an diesem Nachmittag fast 95l Regen pro Quadratmeter. Zehn Feuerwehren des Abschnitt Pregarten (Unterweitersdorf, Wartberg/Aist, Hagenberg, Pregarten, Pregartsdorf, Selker/Neustadt, Mistlberg, Tragwein, Bad Zell und Erdleiten) standen an 50 Einsatzstellen mit knapp 200 Einsatzkräften im Einsatz. Dabei hatten sie mit umgestürzten Bäumen, überfluteten Kellern und Tiefgaragen und verschmutzten Fahrbahnen zu kämpfen. 

Bericht und Bilder von OAW Georg Riernößl / AFKDO Pregarten