Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit und kameradschaftliche Verbundenheit bestärkt

Vier Offiziere der Berufsfeuerwehr Gebietsabteilung Český Krumlov des Südböhmischen Feuerwehrrettungskorps, darunter Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Ing. Martin Sviták, sowie fünf Bedienstete des Operationszentrum České Budějovice informierten sich auf Einladung von Landesbranddirektor Robert Mayer und Oberbrandrat Ing. Hubert Schaumberger im Rahmen einer Exkursion über die Oberösterreichische Landes-Feuerwehrschule und die Landeswarnzentrale in Linz.

Nachdem Führungskräfte und Feuerwehren aus dem Bezirk Freistadt bereits seit mehr als drei Jahrzehnten kameradschaftliche Kontakte mit ihren nördlichen Nachbarn pflegen und im Jahr 2010 die Zentralfeuerwehrstelle in České Budějovice besuchten (Bericht archiviert: https://www.ooelfv.at/fileadmin/content/bezirke/freistadt/pdf/2010/102_2010-05-16_einblickindassudbohmischefeuerwehrherz.pdf) waren auch Bezirksfeuerwehrkommandant Thomas Wurmtödter und sein Vorgänger Ehren-Oberbrandrat Franz Seitz sowie Abschnittskommandant Mag. Gottfried Kerschbaummayr und sein Vorgänger Ehren-Brandrat Bruno Duschlbauer bei der Exkursion dabei.

Am Programm stand die Vorstellung des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes und des Oö. Landes-Feuerwehrkommandos durch Landesbranddirektor Robert Mayer, Informationen über Kommunikation und das Warn- und Alarmsystem mit Besichtigung der Landeswarnzentrale durch Brandrat Ing. Bernhard Gutjahr und Oberbrandinspektor Martin Burger sowie der Vorstellung der Oö. Landes-Feuerwehrschule durch Schulleiter Oberbrandrat Ing. Hubert Schaumberger. Es folgten die Besichtigung von Schulungs- und Ausbildungsräumlichkeiten sowie des Übungsareals. Besonders interessiert zeigten sich die Gäste auch an der Einsatzübung beim Seminar für Ausbildung und der praktischen Ausbildung beim Gefährliche Stoffe-Lehrgang. Geleitet wurde die Delegation aus Tschechien vom Direktor der Gebietsabteilung des südböhmischen Feuerwehrrettungskorps Ing. Pavel Rožboud aus Český Krumlov.

Bericht und Bilder von E-HAW Erwin Summerauer