Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

Fordernde Pflichtbereichübung in Erdmannsdorf

"Verkehrsunfall eingeklemmte Person, PKW gegen LKW" war der Alarmtext für eine große Einsatzübung im Pflichtbereich Gutau.

Ein LKW und ein PKW waren dem Szenario zufolge in einen Verkehrsunfall verwickelt. Im umgekippten LKW befand sich eine eingeklemmte, bewusstlose Person. Der PKW-Fahrer stand unter Schock, zwei weitere Personen in einem PKW klagten über verschiedenste Verletzungen. In Summe galt es vier Verletzte zu retten und teilweise mittels hydraulischem Rettungsgerät aus den Unfallfahrzeuge zu retten. Weiters musste der Verkehr auf der vielbefahrenen Straße durch Lotsen geregelt werden.

Die diesjährige Pflichtbereichsübung wurde von der FF Erdmannsdorf ausgearbeitet und mit Hilfe der FF Gutau, der FF Selker-Neustadt und zwei Fahrzeugen vom Roten Kreuz durchgeführt. 

Bericht und Bilder von Franz Hinterdorfer
Publiziert von OAW Georg Riernößl / AFKDO Pregarten