Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

Alarmstufe 2 - Übung in der Altstadt Freistadt

Die Pro Mente Übergangswohnstätte in der Altstadt in Freistadt diente am Samstag, 18. September 2021 als Objekt für eine Alarmstufe 2-Übung.

Übungsannahme war ein Brand in der Wohnstätte und die Aufgaben der Einsatzkräfte waren die Rettung von insgesamt vier im Rauch eingeschlossenen Personen, sowie die Brandbekämpfung und die dazu notwendige Wasserversorgung.

Um ca. 14.15 Uhr erfolgte die Übungsalarmierung für die Feuerwehr Freistadt. Kurz darauf rückten die Freistädter Einsatzkräfte mit allen Fahrzeugen zum Übungsort aus. Nach einer kurzen Lageerkundung durch den Einsatzleiter HBI Christoph Wagner, wurden noch weitere Feuerwehren der Alarmstufe II zum Einsatz gerufen.

Atemschutztrupps unter Zuhilfenahme der Wärmebildkamera wurden zum Innenangriff und zur Personensuche ins Innere des Gebäudes entsandt. Zur Brandbekämpfung mussten Zubringerleitungen von nahe gelegenen Hydranten, sowie eine ca. 600 Meter lange Leitung vom Frauenteich verlegt werden.

Übungsbeobachter waren ABI Martin Hochreiter und BR Thomas Kreindl.

Bericht und Bilder von OAW Alexander Grünhagen / AFKDO Freistadt Süd