Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

150. Vollversammlung der Feuerwehr Freistadt

Am Samstag, den 08. Februar 2020 hielt die Feuerwehr Freistadt ihre 150. Vollversammlung ab. Diese fand heuer im "Jubiläumsjahr" im großen Saal des Salzhofs statt.

Kommandant Abschnittsbrandinspektor Martin Hochreiter MSc konnte neben den zahlreich erschienenen Feuerwehrmitgliedern auch eine große Anzahl an Ehrengästen - Feuerwehrfunktionäre, Politiker und Vertreter anderer Einsatzorganisationen - begrüßen. Wie gewohnt wurde durch den Kommandanten, Abschnittsbrandinspektor Martin Hochreiter MSc, eine Rückschau auf das vergangene Jahr gehalten. Im Jahr 2019 wurde die Feuerwehr Freistadt wieder bei vielen Einsätzen, welche das breitgefächerte Aufgabenfeld wiederspiegelt, gefordert. Auch die dazu nötigen Lehrgänge und Weiterbildungen wurden in den Vordergrund gehoben. 

In Zahlen setzte sich das Jahr 2019 wie folgt zusammen:

198 Einsätze, davon 45 Brandeinsätze und 153 technische Einsätze, 15 gerettete Personen und ein gerettetes Tier. In Summe macht dies 2170 Einsatzstunden.

Auch wurden an insgesamt 110 Lehrgängen und Weiterbildungen teilgenommen. Dies macht nochmal zusätzlich 2752 Teilnehmerstunden. 

Übungen und sonstige Tätigkeiten rund um die Feuerwehr sind hier noch gar nicht eingerechnet. 

Angelobungen neuer Mitglieder, Beförderungen und Amtsübergaben, rundeten die Vollversammlung ab.

Auch die Jugend ist stark gewachsen. Die Kinder- und Jugendgruppe der Feuerwehr Freistadt umfasst 32 Mitglieder.

Der Kommandant, das Kommando und die Ehrengäste bedankten sich für das Engagement und die tolle Zusammenarbeit.

Bericht und Bilder OAW Alexander Grünhagen / AFKDO Freistadt-Süd