Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

138 neue Funker trotz Corona

Dank des hervorragend ausgearbeiteten Gesundheitskonzepts konnten die von HAW Martin Riepl geleiteten Funklehrgänge im Februar erfolgreich durchgeführt werden.

Die Theorieteile, welche sonst am ersten Lehrgangstag im Lehrsaal vorgetragen werden, wurden den Teilnehmern erstmals online über ein „Teams-Webinar“ nähergebracht. Dieses Format des Online Vortrags war für Vortragende sowie Teilnehmer eine ganz neue Herausforderung, welche dank der großartigen Disziplin bravourös gemeistert wurde.

In 4 weiteren Lehrgangsblocks wurden dann die praktischen Inhalte im Präsenzunterricht in der SMS Sandl fortgeführt. Dies war natürlich nur unter Einhaltung der aktuellen Bestimmungen möglich, was auch die Vorlage eines negativen PCR- oder Antigentest für Teilnehmer und Ausbildner voraussetzte.

Die Feuerwehren des Bezirks Freistadt haben eindrucksvoll bewiesen, dass, wenn sich jeder an Regeln hält, auch in diesen Zeiten vieles möglich ist.

Am Ende konnten sich 138 negative Teilnehmer über einen positiven Lehrgangsabschluss freuen.

Bericht von Michael Lauß, Bilder von Florian Ruhmer
Publiziert von HAW Jürgen Gratzl / BFKDO Freistadt