Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

Personenrettung nach Unfall mit chemischen Gefahrstoff

Unter diesem Thema absolvierte die Freiwillige Feuerwehr Pregarten unlängst eine äußerst spannende und fordernde Übung.

Mit Schutzanzügen und schwerem Atemschutz ausgerüstet durchsuchten die Feuerwehrmänner das Gebäude und retteten eine verunfallte Person aus einem Kellerraum. Da die Kleidung des Verletzten durch eine Säure stark verschmutzt war, musste rasch eine Not-Dekontamination angewendet werden. Begleitend wurden eine Fensteröffnung von außen, die koordinierte Belüftung des Gebäudes und die Rettung eines verletzten Atemschutzträgers sowie dessen medizinische Erstversorgung durchgeführt.

Bericht und Bilder HBM Lukas Weingartner / FF Pregarten