Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

Gutauer Feuerwehrjugend erlebt 24 Stunden Feuerwehr pur

Die Osterferien nutzte die Feuewehrjugend Gutau, um die Kameradschaft zu pflegen, ihr spezielles Feuerwehrwissen zu erweitern und einen Blick hinter die Kulissen der Betriebsfeuerwehr Voestalpine Linz und des Flughafen Linz zu werfen. Eine Einsatzübung und die abschließende Übernachtung rundeten das Erlebnis ab.

Die erste Station war der Flughafen Linz. Nach der Sicherheitskontrolle gab es eine Besichtigung des Rettungshubschrauber Christophorus 10, der am Flughafen in Linz stationiert ist. Anschließend ging es zur zivilen Flughafenfeuerwehr bei der unter anderem zwei „Panther“ der Firma Rosenbauer im Einsatz stehen. Nach der Besichtigung der Betriebsfeuerwehr der Voestalpine wurde der Haribo-Shop in Linz gestürmt, bevor es zurück nach Gutau ging, wo sich die Jungs und Mädls im Turnsaal so richtig auspowern konnten. Zurück im Feuerwehrhaus heulte nach kurzer Zeit die Sirene auf (Übungsalarmierung): Einsatz für die Jungflorianis. Am Bauernhof eines Jungfeuerwehrmannes „brannte“ der Hoftraktor, den es zu löschen galt. Nach diesem Übungs-Einsatz gab es noch eine Schulung mit der Wärmebildkamera und der Hebekissen, bevor um 22 Uhr Nachtruhe herrschte.

Bericht und Bilder HBM Georg Bachl / FF Gutau