Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Bezirkstagung

    24. März 19:00 Uhr, Salzhof Freistadt

Aktuelle Einsätze in fr

Feuerwehr evakuiert mehrere Häuser wegen Explosionsgefahr

Ein Bewohner der Siedlung “Lehen” in Kefermarkt alarmierte die Feuerwehr aufgrund eines Benzingeruchs im Keller.

Die Feuerwehr Kefermarkt konnte mittels Messgerät eine Lebensgefährliche Konzentration von 60-70 ppm im Keller des Hauses feststellen. Da der Besitzer eine Gas-Heizung hatte und die gemessen Werte auch bei der Heizungsanlage ermittelt werden konnte, ging man vorerst von einem Gasaustritt aus. Die Feuerwehr Kefermarkt alarmierte sofort den Gas-Notruf und stellte den Gashaupthahn, sowie den Strom der betroffenen Häusern ab. Nach kurzer Zeit konnte jedoch festgestellt werden das es sich hier nicht um Erd- bzw. Flüssiggas handelte, sondern tatsächlich um Benzin-Dämpfe die neben der Heizungsanlage aus dem Kanal aufstiegen. Gemeinsam mit den Gemeindearbeiter von Kefermarkt wurden weitere Schritte gesetzt, um die Häuser nacheinander aufzusuchen um der Ursache auf den Grund zu gehen. Es wurde davon ausgegangen, dass Benzin oder Verdünnungsmittel aus bislang unbekannter Ursache in den Kanal kam. Aufgrund der kalten Temperaturen verbreiteten sich die Dämpfe durch das Kanalsystem in mehreren Häusern von Kefermarkt.

Bericht & Fotos von OAW Mario Kienberger / AFKDO Freistadt-Süd