Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in fr

Einsatzorganisationen präsentierten sich bei Familienfest

Bereits zum vierten Mal waren Feuerwehren aus dem Mühlviertel über Einladung vom Direktor der Gebietsabteilung Český Krumlov des Südböhmischen Feuerwehrrettungskorps, Plk. Ing. Pavel Rožboud, beim großen Familienfest in Lipno (Tschechien) vertreten.

Unweit der Sessellift-Bergstation und auf einem großen Areal einige hundert Meter unterhalb des 40 Meter hohen Aussichtsturms, auf den der Baumkronenpfad führt, präsentierten sich die Einsatzorganisationen und informierten die vielen kleinen und großen Besucher über ihre Aufgaben, gaben wertvolle Sicherheitstipps und verteilten kleine Präsente sowie Informationsmaterial. Zudem gab es für die Kinder an mehreren Stellen themenbezogene Spielestationen. 

Seitens der Feuerwehren gab es zwei Vorführungen: Gegen Mittag Löschen eines in einem Kiosk ausgebrochenen Fettbrandes und am Nachmittag Löschen einer in Vollbrand stehenden hölzernen Verkaufsbude, wobei sich das Feuer auf ein Nachbarobjekt ausgebreitet hatte. Diesem Übungseinsatz ging ein Überfall mit Geiselnahme und Brandlegung voraus. Dabei kamen auch Spezialkräfte der Polizei und Rettungskräfte zum Einsatz. Die Vorführungen wurden von einem Mitarbeiter der Polizei und von Pavel Rožboud kommentiert und erklärt.

Aus dem Mühlviertel in Lipno nad Vltavou waren Kameraden der Feuerwehren Leopoldschlag und Schwarzenberg (Bezirk Rohrbach) mit Tanklöschfahrzeugen, Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz und Brandrat Bruno Duschlbauer.

Bericht und Bilder von HAW Erwin Summerauer