Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Bewerbe 2018

  • Bewerbe 2018

  • Bewerbe 2018

  • Bewerbe 2018

Aktuelle Einsätze in fr

Doppelter Brandalarm in Bad Zell

Gleich zwei mal binnen drei Tagen mussten die Feuerwehren des Pflichtbereich Bad Zell zum Brand eines Hackschnitzellagers im Ortsgebiet ausrücken. Beide Male konnte durch das rasche Einschreiten Schlimmeres verhindert werden.

In den Abendstunden des 6. Jänners kam es im Hackgutlager eines Gewerbebetriebes in Bad Zell zu einem Glimmbrand. Der Aufmerksamkeit des Hausbesitzers ist es zu verdanken, dass der Brand schon frühzeitig entdeckt wurde und durch die Feuerwehr Bad Zell und Erdleiten schon in seinem Entstehen eingedämmt werden konnte.

Erneuter Brandalarm am Montagmorgen
Nachdem am selben Einsatzobjekt wie zwei Tage zuvor erneut Glutnester aufflackerten, wurde durch die Einsatzleitung beschlossen, das gesamte Hackgutlager auszuräumen. Zu diesem Zweck wurde die FF Hinterberg alarmiert um mit Hilfe deren Hackgutsauggebläses den gesamten Hackguthaufen abtragen zu können. Da diese Arbeite nur unter schwerem Atemschutz möglich war, wurde für die Wiederbefüllung der leeren Atemluftflaschen das Atemschutzfahrzeug Hagenberg nachalarmiert. Kurz nach Mittag konnte die Arbeiten nach gemeinsamer Anstrengung erfolgreich abgeschlossen werden.

Bericht und Bilder HBI Harald Wagner / FF Bad Zell