Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Feuerwehr-Ersthelfer-Ausbildung

    18. November in Waldburg

Aktuelle Einsätze in fr

Anna Maria ist die erste „Dorflöschmeisterin“ in St. Peter

26 Einsatzkräfte der 40 Mitglieder zählenden Freiwilligen Feuerwehr St. Peter, Gemeinde Waldburg, sind zur 112. Vollversammlung ins Gasthaus Brunngraber gekommen.

Willkommen heißen im Kreis der Dorflöschmeister konnte Kommandant Erich Lukas auch Bürgermeister Ing. Michael Hirtl, Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz, Hauptbrandinspektor Bernhard Koller von der Nachbarfeuerwehr Sonnberg und Oberbrandinspektor Markus Eder von der Feuerwehr Schwandt-Freudenthal. Im Berichtsjahr wurden die freiwilligen Helfer zu einem Brandeinsatz, einem technischen Einsatz sowie zu mehreren Insekteneinsätzen alarmiert. Als erste Frau in der mehr als hundertjährigen Geschichte der Feuerwehr St. Peter konnte Jungfeuerwehrmitglied Anna Maria Weinzinger in den Aktivstand überstellt und zur Feuerwehrfrau befördert werden.

Danke für langjährige Mitgliedschaft

Dienstmedaillen des Landes Oberösterreich für 25-jährige Mitgliedschaft heftete Bürgermeister Ing. Michael Hirtl Hauptbrandmeister Andreas Lang, Hauptfeuerwehrmann Gerhard Lang und Oberbrandinspektor Ing. Christoph Schaumberger an die Brust.

Verdiente Kameraden ausgezeichnet

Von Oberbrandrat Franz Seitz mit der Bezirksverdienstmedaille in Bronze ausgezeichnet wurde Oberbrandinspektor Ing. Christoph Schaumberger. Für sein jahrzehntelanges, vorbildliches und sehr erfolgreiches Wirken in der freiwilligen Hilfsgemeinschaft Feuerwehr hat man Ehren-Hauptbrandinspektor Walter Hörbst mit dem Verdienstzeichen III. Stufe des Österreichischen Bundes-Feuerwehrverbandes gedankt.   

Bericht und Bilder von HAW Erwin Summerauer